Software package and information systems

Country: Switzerland
Language: EN DE
Customer: Bundesamt für Bauten und Logistik BBL
Number: 4228110
Publication date: 13-09-2017
Source: TED
Deadline: 25 days
Descripition in original language
Tags: electrotechnical, electronic and electromechanical equipment

Description

  1. Section I
    1. Name and addresses
      Bundesamt für Bauten und Logistik BBL
      Fellerstraße 21
      Bern
      3003
      Switzerland
      E-mail: beschaffung.wto@bbl.admin.ch
    2. Joint procurement
    3. Communication
      Access to the procurement documents is restricted. Further information can be obtained at
      http://www.simap.ch/shabforms/servlet/Search?NOTICE_NR=984841
      Additional information can be obtained from the abovementioned address
      Bundesamt für Bauten und Logistik BBL Dienst öffentliche Ausschreibungen
      Fellerstraße 21
      Bern
      3003
      Switzerland
      Contact person: 3003
      E-mail: beschaffung.wto@bbl.admin.ch
      Internet address(es):
      Main address: https://www.simap.ch
    4. Type of the contracting authority:
      Ministry or any other national or federal authority, including their regional or local subdivisions
    5. Main activity:
      Other activity: Kontrolleur
  2. Section II
    1. Scope of the procurement:
      1. Title:

        (17060) 609 Planungstool SOM.


      2. Main CPV code:
        48000000
      3. Type of contract:
        Supplies
      4. Short description:

        Das Ziel ist, dass Supportressourcen durch den Service Desk und OSS einheitlich und automatisiert geplant, rapportiert und die Arbeitslast gleichmäßiger verteilt werden kann. Gleichzeitig soll eine höhere Auskunftsbereitschaft in SOM gegenüber dem Kunden erreicht werden.

        Ziel ist das Zusammenfassen von Planungsaufgaben und die Auftragsverwaltung OSS, die Einführung einer Software für die Einsatzplanung und das Übermitteln von Aufträgen an den IC – Techniker im Außendienst und das Bereitstellen eines Managementsystems das Materiallieferungen an einen gewünschten Ort auslöst, damit der IC-Techniker im Außendienst seinen Auftrag ausführen kann. Es soll für die Einsatzkoordination der in den Supportprozess eingebundenen Organisationseinheiten dienen und die Übermittlung von Aufträgen an Dritte (externe Partner) ermöglichen.


      5. Estimated total value:

      6. Information about lots:
        This contract is divided into lots: no
    2. Description
      1. Title:
      2. Additional CPV code(s):
        48330000
      3. Place of performance:
        Main site or place of performance:

        Bern.


      4. Description of the procurement:

        Das Ziel ist, dass Supportressourcen durch den Service Desk und OSS einheitlich und automatisiert geplant, rapportiert und die Arbeitslast gleichmäßiger verteilt werden kann. Gleichzeitig soll eine höhere Auskunftsbereitschaft in SOM gegenüber dem Kunden erreicht werden.

        Ziel ist das Zusammenfassen von Planungsaufgaben und die Auftragsverwaltung OSS, die Einführung einer Software für die Einsatzplanung und das Übermitteln von Aufträgen an den IC – Techniker im Außendienst und das Bereitstellen eines Managementsystems das Materiallieferungen an einen gewünschten Ort auslöst, damit der IC-Techniker im Außendienst seinen Auftrag ausführen kann. Es soll für die Einsatzkoordination der in den Supportprozess eingebundenen Organisationseinheiten dienen und die Übermittlung von Aufträgen an Dritte (externe Partner) ermöglichen.


      5. Award criteria:
        Cost criterion - Weighting: 500 Punkte
        Cost criterion - Weighting: 500 Punkte
        Cost criterion - Weighting: 1000 Punkte
        Cost criterion - Weighting: 750 Punkte
        Cost criterion - Weighting: 500 Punkte
        Cost criterion - Weighting: 500 Punkte
        Cost criterion - Weighting: 500 Punkte
        Cost criterion - Weighting: 750 Punkte
        Cost criterion - Weighting: 750 Punkte
        Cost criterion - Weighting: 800 Punkte
        Cost criterion - Weighting: 1 000 Punkte
        Cost criterion - Weighting: 500 Punkte
        Cost criterion - Weighting: 800 Punkte
        Cost criterion - Weighting: 800 Punkte
        Cost criterion - Weighting: 1 000 Punkte
        Cost criterion - Weighting: 800 Punkte
        Cost criterion - Weighting: 500 Punkte
        Cost criterion - Weighting: 500 Punkte
        Cost criterion - Weighting: 400 Punkte
        Cost criterion - Weighting: 800 Punkte
      6. Estimated value:

      7. Duration of the contract, framework agreement or dynamic purchasing system:
        Duration in months: 96
        This contract is subject to renewal: no
      8. Information about the limits on the number of candidates to be invited:
      9. Information about variants:
        Variants will be accepted: no
      10. Information about options:
        Options: yesDescription of options:

        Laufzeit nach Ziffer 2.8 aufgeteilt in Grundauftrag (1.3.2018 – 31.8.2018, 6 Monate) und Option (1.3.2018 – 28.2.2026, 96 Monate).


      11. Information about electronic catalogues:

      12. Information about European Union funds:
        The procurement is related to a project and/or programme financed by European Union funds: no
      13. Additional information:
  3. Section III
    1. Conditions for participation:
      1. Suitability to pursue the professional activity, including requirements relating to enrolment on professional or trade registers:
      2. Economic and financial standing:
        List and brief description of selection criteria:

        Die nachfolgend aufgeführten Eignungsnachweise müssen vollständig und ohne Einschränkungen oder Modifikation mit der Unterbreitung des Angebotes bestätigt bzw. beigelegt und erfüllt werden, ansonsten wird nicht auf die Offerte eingegangen.

        EK 01

        Wirtschaftliche/finanzielle Leistungsfähigkeit

        Der Anbieter verfügt über eine genügende wirtschaftliche/finanzielle Leistungsfähigkeit, um den Auftrag erfüllen zu können.

        Nachweis: Amtlicher Handelsregisterauszug und Betreibungsregisterauszug nicht älter als 3 Monate zum Zeitpunkt der Aufforderung durch den Auftraggeber. Bei Anbietern aus dem Ausland vergleichbare aktuelle, amtliche Urkunde des Auslandes.

        Diese Eignungsnachweise sind erst auf Aufforderung, nach Einreichung des Angebots und vor dem Zuschlag einzureichen.

        EK 02

        a) Einhaltung von Verfahrensgrundsätzen

        Der Anbieter bestätigt, dass er selber sowie die von ihm beigezogenen Dritten (Subunternehmer und Unterlieferanten) die Verfahrensgrundsätze gemäß Selbstdeklarationsblatt der Beschaffungskonferenz des Bundes BKB einhalten.

        b) Zusätzlicher Nachweis der Einhaltung der Lohngleichheit von Frau und Mann

        Anbieter mit mehr als 50 Mitarbeitenden und deren Subunternehmen erster Stufe mit jeweils mehr als 50 Mitarbeitenden müssen zusätzlich zum Selbstdeklarationsblatt nachweisen, wie die Lohnpraxis überprüft wurde.

        Nachweis:

        a) Rechtsgültige Unterzeichnung der Selbstdeklaration der Beschaffungskonferenz des Bundes BKB (Anhang 1).

        Dieser Eignungsnachweis (a) ist von allen Anbietern als Bestandteil des Angebotes einzureichen.

        b) Nachweis der Einhaltung der Lohngleichheit von Frau und Mann mittels:

        — Selbsttest Logib (https://www.ebg.admin.ch/ebg/de/home/dienstleistungen/selbsttest-tool--logib.html). Das Blatt „Fazit (rtp_fazit)“ ist rechtsgültig unterzeichnet einzureichen.

        oder

        — Kontrollen staatlicher Behörden. Die entsprechende Bestätigung / Zertifikat ist einzureichen.

        oder

        — Lohngleichheitsanalysen Dritter, sofern das Standardanalysemodell des Bundes (https://www.ebg.admin.ch/ebg/de/home/themen/arbeit/plattform-lohngleichheit/staatliche-kontrollen-im-beschaffungswesen.html) verwendet wird.

        Das EBG führt eine Liste mit Unternehmen und Organisationen, die für Arbeitgebende eine unabhängige und unbefangene Lohngleichheitsanalyse mit dem Standard-Analysemodell des Bundes anbieten (https://www.ebg.admin.ch/ebg/de/home/themen/arbeit/plattform-lohngleichheit/lohngleichheitsanalysen-durch-dritte.html).

        Das entsprechende Schreiben / Zertifikat ist einzureichen.

        Dieser Eignungsnachweis (b) ist erst auf Aufforderung innerhalb von 10 Kalendertagen, nach Einreichung des Angebots und vor dem Zuschlag einzureichen.

        EK 03

        Erfahrung

        Der Anbieter verfügt über genügend Erfahrung in Projekten, die mit dem vorliegenden Auftrag hinsichtlich Umfang und Komplexität vergleichbar sind. Er weist diese Erfahrung anhand von 3 Referenzen in den letzten 5 Jahren nach.

        Referenzauskünfte über vom Anbieter für den Bund realisierte Projekte werden nur zugelassen, wenn die aufgeführten Referenzpersonen jeweils schriftlich ihre Zustimmung zur Auskunftserteilung gegeben haben.

        EK 04

        Personelle Ressourcen

        Der Anbieter verfügt über die nötigen personellen Ressourcen, um den Auftrag wie im Pflichtenheft umschrieben erfüllen zu können.

        EK 05

        Ansprechpartner

        Der Anbieter verfügt über einen Ansprechpartner (SPOC), welcher bei der Eskalation von Problemen des Auftrags zuständig ist und den Entscheid herbeiführen kann.

        EK 06

        Sprachkenntnisse der Schlüsselpersonen

        Der Anbieter ist bereit, Schlüsselpersonen einzusetzen, die in deutscher und französischer Sprache (mündlich und schriftlich) kommunizieren und die Projektergebnisse und Dokumentationen in deutscher Sprache erstellen und abliefern können.

        EK 07

        Personensicherheitsüberprüfung

        Der Anbieter ist bereit, auf erstes Verlangen der Auftraggeberin die zum Einsatz vorgesehenen Personen namentlich bekannt zu geben und nach Abschluss des Beschaffungsvertrages einer Personensicherheitsprüfung gemäß der Verordnung über ...


      3. Technical and professional ability:
        List and brief description of selection criteria:

        Alle wirtschaftlich leistungsfähigen Firmen, welche die nachfolgenden Eignungskriterien bzw. -nachweise gemäß Ziffer 3.8 erfüllen, sind aufgerufen ein Angebot in CHF, EUR oder USD zu unterbreiten.


      4. Information about reserved contracts:
    2. Conditions related to the contract:
      1. Information about a particular profession:
      2. Information about staff responsible for the performance of the contract:
  4. Section IV
  5. Description:
    1. Type of procedure:
      Open procedure
    2. Information about a framework agreement or a dynamic purchasing system:
    3. Information about reduction of the number of solutions or tenders during negotiation or dialogue:
    4. Information about negotiation:
    5. Information about electronic auction:
    6. Information about the Government Procurement Agreement (GPA):
      The procurement is covered by the Government Procurement Agreement: yes
  6. Administrative information:
    1. Previous publication concerning this procedure:
    2. Time limit for receipt of tenders or requests to participate:
      Date: 2017-10-18
      Local time: 23:59
    3. Estimated date of dispatch of invitations to tender or to participate to selected candidates:
    4. Languages in which tenders or requests to participate may be submitted:
      DE, FR
    5. Minimum time frame during which the tenderer must maintain the tender:
      (from the date stated for receipt of tender)
    6. Conditions for opening of tenders:
      Date: 2017-10-25
      Local time: 23:59
      Information about authorised persons and opening procedure:

      Die Offertöffnung und das Öffnungsprotokoll sind nicht öffentlich.


  1. Information about recurrence
    This is a recurrent procurement: no
  2. Information about electronic workflows
  3. Additional information

    Die Offertöffnung und das Öffnungsprotokoll sind nicht öffentlich.


  4. Procedures for review
    1. Review body
      Bundesverwaltungsgericht
      Postfach
      St. Gallen
      9023
      Switzerland
      Contact person: 9023
    2. Body responsible for mediation procedures

    3. Review procedure
    4. Service from which information about the review procedure may be obtained

  5. Date of dispatch of this notice
    2017-09-08

Other tenders from Switzerland за for this period

Fire-extinguisher agents Source: TED

Networks Source: TED

Motorway service area construction work Source: TED

Construction work Source: TED

Building construction work Source: TED